logo
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsschluss
Ihr Vertragspartner ist die Graf von Rüdesheim GmbH

Vor der Absendung Ihrer Bestellung besteht die Möglichkeit der Prüfung und Korrektur der von Ihnen eingegebenen Daten. Mit der Absendung Ihrer Bestellung geben Sie eine verbindliche Vertragserklärung ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem technisch einwandfreien Eingang Ihrer Bestellung. Ein Vertrag kommt mit unserer Rechnungsstellung, die auch gleichzeitig Auftragsbestätigung ist, zustande. Erfolgt zuvor keine gesonderte Bestätigung, kommt der Vertrag mit der Lieferung zustande. Die Bestelleingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Auftrages dar (es sei denn wir fordern gerade dort erstmals zur Zahlung auf), sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist und kann für Archivierungszwecke verwendet werden. Die Sprache, in der Verträge zur Zeit geschlossen werden können, ist deutsch. Sie sind -vorbehaltlich eines gesetzlichen Widerrufsrechts- längstens 5 Tage an Ihre ansonsten verbindliche Bestellung gebunden. Wir liefern nur an Personen die volljährig sind.

Unsere Zahlungsbedingungen und Preise
Alle Preise verstehen sich ab Lager und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen Verpackungs- und Versandkosten wie angegeben. Die Zahlung erfolgt auf Rechnung.

Die Rechnungen sind, wenn nicht anders angegeben, innerhalb von 20 Tagen nach Lieferung ohne Abzüge zahlbar.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Unsere Lieferbedingungen
Ihre Bestellung erhalten Sie per Kurierdienst. Wir sind bestrebt, Ihre Bestellung ebenso prompt wie zuverlässig auszuführen. Wir können Lagerware unverzüglich nach Eingang der Bestellung liefern. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

Bitte prüfen Sie ob, die uns angegebene Lieferadresse richtig und vollständig ist.

Lieferung ins Ausland
Lieferungen sind nur nach Deutschland und Österreich möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Widerrufsrecht
Nachfolgend erhalten Sie eine Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechts bei Versandbestellungen. Eine über das Gesetz hinausgehende vertragliche Einräumung von Rechten ist damit nicht verbunden. Insbesondere steht das gesetzliche Widerrufsrecht nicht gewerblichen Wiederverkäufern zu.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht
Es existieren gesetzliche Ausnahmen vom Widerrufsrecht (§ 312d Abs. 4 BGB). Wir machen solche Ausnahmen nicht geltend.


Wir machen von der Möglichkeit Gebrauch, Ihnen wie folgt die Kosten einer Rücksendung aufzuerlegen: Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung im Rahmen des gesetzlichen Widerrufsrechts zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Graf von Rüdesheim GmbH
Rüdesheimer Str. 18
55545 Bad Kreuznach
Telefax: 06704-9632 1729
E-Mail: kontakt@grafvonruedesheim.de
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Datenschutzhinweis
Unsere Datenschutz-Praxis richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Details zur Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen mit uns gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen, auch nach ihrer Übernahme in das deutsche Recht, finden keine Anwendung. Diese Rechtswahl schließt ein, dass dem Kunden mit gewöhnlichem Aufenthalt in einem der Staaten der EU oder der Schweiz der gewährte Schutz, der sich durch zwingende Bestimmungen des Rechts dieses Staates ergibt, nicht entzogen wird.

Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter deren Geltung geschlossenen Einzelverträge, einschließlich Mahnverfahren, Wechsel- und Scheckklagen, unser Geschäftssitz in Langenlonsheim vereinbart. Wir sind in diesem Fall auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen. Hat der private Endverbraucher keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Europäischen Union, so ist unser allgemeiner Gerichtsstand, d.h. Langenlonsheim, Gerichtsstand.

Informationen zur Speicherung des Vertragstextes und der AGB
Sie können dieses Dokument ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetdiensteprogramms (=Browser: dort meist "Datei" -> "Speichern unter") nutzen. Sie können zusätzlich die Daten Ihrer Bestellung einfach archivieren, indem Sie entweder die AGB herunterladen und die auf der letzten Seite des Bestellablaufs zusammengefassten Daten mit Hilfe der Funktionen Ihres Browsers speichern oder Sie warten die automatische Bestelleingangsbestätigung ab, die wir Ihnen zusätzlich per E-Mail nach Abschluss Ihrer Bestellung an die von Ihnen angegebene Adresse zukommen lassen. Diese Bestelleingangsbestätigungsmail enthält noch einmal die Vertragsbestimmungen mit den Daten Ihrer Bestellung und diese AGB und lässt sich leicht ausdrucken bzw. mit ihrem E-Mail-Programm abspeichern. Der Vertragstext wird bei uns gespeichert, ist aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar von Ihnen abrufbar.

Anbieter und verantwortlich

Graf von Rüdesheim GmbH
Rüdesheimer Str. 18
55545 Bad Kreuznach
Telefon: +49 (0) 6704 / 201 1704
Fax: +49 (0) 6704 / 9632 1729

Internetadresse: www.grafvonruedesheim.de
E-Mail: kontakt@grafvonruedesheim.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a Umsatzsteuergesetz:

DE 223299157
AG Bad Kreuznach HRB 4780

Geschäftsführung: Thomas Hägele, Ralf Mais

 
© 2012 Graf von Rüdesheim GmbH      Startseite | Impressum | Kontakt | AGB | Datenschutz

Dieses Angebot Ist limitiert auf 1 Karton je Neukunde und Haushalt. Neukunde ist, wer in den letzten 3 Jahren nicht im Hause Graf von Rüdesheim gekauft hat. Das Angebot gilt nicht für Mitarbeiter der Graf von Rüdesheim GmbH und deren Angehörige. Die Abgabe erfolgt nur an Personen über 18 Jahren. Sämtliche Preise inkl. 19% USt.